15/16  faul
Einband aus Jeanshose
80 Seiten

Layout: Jutta Eckel
+++

Auszug aus dem Editorial

Wenn man ein Heft machen will, darf man nicht faul sein. Sonst bleibt das ganze Heft eine Möglichkeit, ein Gedanke. –
Ein Heft über Möglichkeiten – ist doch das Schönste am Faulsein, am Müßiggang, dass alles möglich scheint. –
Welche Schrift ist faul? Eine, die bequem ist wie ein Sofa, sich so richtig breitmacht, lazy – the lazy dog jumps over … ach nein, the quick brown fox jumps over … Blindtext ist auch eine faule Sache, obwohl eher pragmatisch, denn irgendein Text muss ja ins Layout. Und bis der richtige Text fertig ist … so lang kann man nicht warten. Sonst wird das ja nie was mit der Gestaltung. –
Blindtext hin oder her, wichtig ist, dass die wichtigen Worte in der Schrift wichtig, äh richtig aussehen, also passend. –
Jetzt also faul.

 

Inhaltsverzeichnis

Sete Berg
faulTIERpelzHAAR, 1:100
Text-Bild-Beitrag

Jonis Hartmann
Ein Tag im Leben des Schneeigels Casimir
Prosa

Andreas Drewer
Sei faul
Essay

Benoît Gréan
Sparèse / Laufheit
Lyrik

Anselm Lenz (Haus Bartleby)
„Sie haben Softskills!“
Essay

Benoît Gréan
o. T.
Lyrik

Charbel Ackermann
Sofa
Gestaltete Seite

Christian Saehrendt
Radikale Absenz
Interview

Nora B. Hagen
Der Bettler
Kurzprosa

Thorsten Marquardt
o. T. (Stadtansicht) / o. T. (Portrait)
Fotografie

Manu Metzner
Robotik / Welt
Textmontage

Anne Staab*
Irgendetwas ist hier faul
Prosa

Manu Metzner
Mottensalat
Fotomontage

marlene-elisa besl
nämliches
Prosa

Jutta Eckel
o. T. (2003–2013)
Fotografie

Elisabeth (Lis) Schröder*
Arkadien
Prosa

Lavinia Munteanu
o. T.
Lyrik

Tina Dunkel
Into the blue, uh uh
Gestaltete Seite

Ed Ruscha
May Company, 6150 Laurel Canyon, North Hollywood
Fotografie

Kasimir Malewitsch
Die Faulheit als tatsächliche Wahrheit der Menschheit
Essay

Mario Andreas Kühn
Morgendliche Gedanken zu einer spezifischen Unlust
Prosa

Charbel Ackermann
Zwischen Sofaritze und Mikrowelle.
Auf der Suche nach der gestalteten Seite
Ideensammlung

Johannes Witek
Irgendwo
Lyrik

Igor Thomasewitzsch  Petersonin
Aktiver Widerstand
Dialog

Olivia Wartha
zuckerwatte
Lyrik

Alexander Estis
Faulheit. Aus dem Buche der Formen
Essay

Anny Hartmann*
Faul im Staate D-EU!
Interview

Saskia Zeller
Sturm
Fotografie